koenigaraymo's webblog. (jetzt echt?)

  Startseite
    Nur die Wahrheit !
    Theorien
    Schmarn
    Goldheiten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Unorf's Blog
   Ja, nu teens Forum halt...
   Santanisten
   myspace.com/araymo



http://myblog.de/araymo

Gratis bloggen bei
myblog.de





Goldheiten

Und jeder merkt es...

Ich habe die Formel die die Welt existieren lässt gefunden. Jedes Wesen das lebt, und damit meine ich nicht nur die paar Affen die hier auf dem Planeten rumkrabbeln, merkt irgendwann das sich alles ändert. Man braucht nichts zu tun, es ändert sich einfach so, und dann merkt man das man es selber ist das was sich ändert. Und daurch das jeder sich ändert ändert sich die Welt und hält diese Up-to-date. Nur dadurch das ein jeder lebt lebt die Welt. Und das
ist das Rezept.
13.3.06 22:08


Bluna

Sind wir nicht alle ein bisschen Indie ?
8.3.06 19:34


Die Welt.

Heute habe ich gemerkt das es nicht darum geht die Welt zu verbesseren. Auch nichts tun verbessert die Welt, denn nichtstun ist die Konzentrationphase vor dem Sturm. Und der Sturm bin ich.
8.3.06 14:27


Eine Melodie...

Nein, manchmal glaube ich nicht das es der Wille ist der mir fehlt.
Es ist der Mut zum Willen...
7.3.06 11:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung